WEIN AM SEE 2018

Die “Wein am See” ist angekommen …

Was, wer, wie, wo – angekommen?
Das Ziel, dem Namen gerecht zu werden, wird erstmalig heuer erreicht …

Nach den Stationen “Leutbühel” und „Sparkassenplatz“ findet “Wein am See” erstmalig direkt am See – im Hafengelände – statt.
Im Bregenzer Hafen, eigentlich im Mittelpunkt von Bregenz werden am 25. Mai 2018 um 15:00 Uhr die ersten Flaschen entkorkt und die Gäste an die Gläser gebeten.
Die Veranstaltung “Wein am See” hat die Flaschen bis zum 27. Mai 2018, 17:00 Uhr geöffnet.
Ungefähr 20 Winzer und einige Verpflegungsstände laden die Besucher zu diesem Weinfest ein.

Unter dem Motto: besuchen Sie das Weinland Österreich, flankiert von ein paar internationalen Ausreißern werden Weine querbeet von Trocken bis Süß, über Weiß bis Rot, Gereifte und “junge Dinger” zum Kauf feilgeboten. An den Ständen können Sie “glasweise” trinken, aber auch ganze Flaschen kaufen. Während Sie das Erworbene trinken philosophieren Sie mit dem Winzer oder: Sie nehmen das Glas, die Flasche und setzen sich mit Freunden und /oder Bekannten an die vorhanden Tische.

Falls jemand partout keinen Wein trinken will (oder kann) – es wird sicher irgendwo ein Bierständchen untergebracht werden können.

Wenn Sie Ihren Wein gefunden haben, können Sie den Wein direkt kaufen und mitnehmen oder beim Winzer bestellen und Ihr Wunschgetränk wird zu Ihnen nach Hause geliefert – aber das vereinbaren Sie direkt mit dem Winzer.

Der Ablauf ist bekannt unkompliziert: am Gläserstand ein Weinglas gegen Pfand abholen und ab zum Winzer Ihres Vertrauens.

PS.: Unter uns gesagt – jeder der anwesenden Winzer hat seine Schätze dabei, die es verdient haben verkostet zu werden und nur auf Sie warten …